Wurf aus Schönheits- und Prädikatskörung

CATKYLL'S ANGELO

(Windyglen's Pilgrim x Zorneagle's First Class)

© vom-rauhen-Meer

  • Int. Renn-Champion FCI
  • Dt. Renn-Champion DWZRV
  • VDH-Renn-Champion
  • Dt. Champion für Schönheit und Leistung
  • Bundesrennsieger 2009
  • Verbandsrennsieger 2009
  • Verbandssieger für Schönheit und Leistung 2009/2010
  • Dt. Kurzstreckenmeister 2007/2008
  • Weltrennsieger 2008 FCI
  • Bundesrennsieger 2008
  • Dt. Derbysieger 2008
  • Sieger Int. Derby Senioren 2012
  • S+L-Körung


EFFLORESCO'S FIONA

(X' Ashmore v. Rauhen Meer x Effloresco's Cresantia)

  • Dt. Champion für Schönheit u. Leistung
  • Dt. Champion (VDH)
  • LU
  • Schönheits- u. Leistungskörung

Die Absicht, diesen absoluten Ausnahmerüden nochmals in die Zucht zu nehmen, existierte schon länger. Der Zeitpunkt ist kurz entschlossen vorverlegt worden. Nun haben wir Gewißheit, daß es Anfang Februar einen recht großen Wurf geben wird.

Im Gegensatz zum K-Wurf rechnen wir diesmal mit hellen Farbschlägen (sand, rot, isabell mit Weißabzeichen) und wiederum vielseitig veranlagten Hunden für Sport, Schau und Sofa.

04. May 2012

Fotos des L-Wurfes aus dem neuen zu Hause

Leider habe ich nicht von allen Sprößlingen aus der neuen Heimat verwertbare Fotos zur Hand. Alle haben sich bestens eingelebt- von Legolas, Laurin, Laureus und Lillian wurden die Schnappschüsse aus dem späten April zugeschickt. Sind die "Kinder" nicht eine Wucht?

30. Apr 2012

Nachlese zum L-Wurf

Eine kleine Fotoauswahl der letzten Tage des L-Wurfes in der alten Heimat und die obligatorischen Abschiedsfotos werden heute nachgereicht. Die Doku der erfolgreichen Einbürgerungen folgt in Kürze.

Leider wurde die Verewigung des Abschiedes von LEGOLAS versäumt.

Lou-Lou

02. Apr 2012

8. Wochenschau, Teil II

Noch mehr Fotos, die das letzte Mal auf der (eMail-)Strecke geblieben sind...

30. Mar 2012

7./8. Wochenschau

Das doppelte Kleeblatt entwickelt sich rasant; Charakterzüge und Anatomie kristallisieren sich heraus. Die Mantelschecken eifern phänotypisch eher dem Papa nach, während die einfarbigen Mama's Silhouette ähneln. Insgesamt ist der Wurf sehr ruhig und im Temprament ausgeglichen. Zwei Ausreißer gibt es: den sehr betulichen und unheimlich verfressenen LEGOLAS und die quirlige, sehr pfiffige LUCINIA. Die Gesangspreise gehen ebenfalls an LEGOLAS, begleitet von LAUREUS. Jagdlustig sind besonders LINNEA;…

16. Mar 2012

5./6. Wochenschau

In den letzten beiden Wochen sind für die 8 Prachtwelpen die Weichen für die Zukunft gestellt worden. Nach zahlreichen Besuchen zukünftiger Besitzer ist nun klar, dass nur noch der sehr vielversprechende rote Rüde LYSANDER mit den ausgeprägten Weißabzeichen einen liebevollen Familienanschluß sucht.

Vom kleinen Charmeur sind einige Fotos mehr eingestellt. Er verspricht ein maßiger, anatomisch sehr korrekter Rüde zu werden, der sich auch…

06. Mar 2012

4. Wochenschau, Teil II

Die letzten Tage sind gekennzeichnet durch eine erste Besucherwelle zukünftiger Besitzer, die rasante Entwicklung der kleinen Schar und einer durch die Finger rinnende Zeit. Erste Standfotos wurden probiert (mit ..äh bescheidenem Erfolg) sowie die Integration der Lütten bei den diversen Rudelmitgliedern und glücklichen Besuchern festgehalten. In der nächsten Woche wird das Geheimnis gelüftet, wie die vergebenen „Kinder“ heißen und wo sie ihren weiteren Lebensweg bestreiten werden. Dann kann auch…

01. Mar 2012

4. Wochenschau, Teil I

Aus Mangel an Zeit wird die anstehende Vollendung der 4. Lebenswoche nur mit Momentaufnahmen der Rasselbande fotodokumentiert. Aber es bestehen berechtigte Hoffnungen, dass in der nächsten Woche auch die ersten Standbild-Fotos veröffentlicht werden können. Seit dem letzten Wochenende fressen die kleinen Wonneproppen auch herzhafte Kost. Eine Kostprobe der Tischsitten kann nachfolgend bewundert werden. Nach wie vor ist die Wurfkiste das Zentrum der kleinen Bande, wo am liebsten gebalgt wird. Die…

23. Feb 2012

3. Wochenschau

Die Vollendung der 3. Lebenswoche steht kurz bevor und die kleine Bande registriert ihre Umwelt dank geöffneter Augen und Ohren wesentlich intensiver. Die „mörderischen“ Milchzähne bahnen sich den Weg und testen auch schon die Mama und Geschwisterschar im Spiel. Das mutet zwar immer noch etwas phlegmatisch, ungelenk und kurzzeitig an, aber immerhin werden die Trink-Schlaf-Rhytmen durch kleine Tatendrangphasen erweitert. Da Mama FIONA mit der Flüssigkeitsmenge…

18. Feb 2012

2. Wochenschau

Die zweite Lebenswoche ist fast vollendet und das doppelte Quartett hat sich dank der Mutterqualitäten von FIONA prächtig weiter entwickelt. Am Donnerstag lagen die Gewichte zwischen 875g und 950g, lediglich die dunkelrote Hündin hält die Pool-Position mit weiterhin 100 g Vorsprung. Die täglichen Gewichtszunahmen liegen bei 50-75g und FIONA bewältigt sowohl den Input (Milchbatterie im Hochbetrieb) als auch den Output (geschlossener Kreislauf mit Wiederverwertung…

09. Feb 2012

1. Wochenschau

Am heutigen Donnerstag sind die neuen Erdenbürger unseres L-Wurfes 6 Tage alt und präsentieren sich der Fangemeinde. Leider ist die Qualität der Fotos abgesehen von den Wurfkistenfotos mit der Mama nicht erhebend, oftmals wegen der schlechten Lichtverhältnisse etwas dunkel. Die tatsächlichen Farbnuancen werden von daher an Mutters Milchtresen am besten getroffen..

Was man aber zweifelsfrei sehen kann, ist der Gewichtszuwachs des doppelten Kleeblattes. Als besonders unersättlich haben sich…