Neuigkeiten

19. Oct 2011, Prestin

Goldene Renndecke in Tüttleben

KALYPSO erstrahlt

Tüttleben war mal wieder eine Reise wert. An einem goldenen Oktobersonntag trafen sich stolze 77 Windhunde zur traditionellen „Goldenen Renndecke“ für die Saisonleistung, welche nach Geschlechtern getrennt in allen Klassen vergeben wird. Wie immer präsentierte sich der Platz/das Vereinshaus der Jahreszeit angemessen in schönstem Dekor, die Speisekarte wurde mit Tiroler Spezialiäten zu den üblichen Leckereien ergänzt. Auch das Zuschauerinteresse war wiederum beachtlich, die Politprominenz der Region…

30. Sep 2011, Prestin

Fotographischer Nachtrag zu Gruna

was 'ne Pracht...

Der Leipziger Peter, der "Papa" von Eldor of Mystical Wooden House war so freundlich einerseits Chauffeur als auch Fotograph zu spielen. Jetzt endlich hat die Übergabe des Materials geklappt und der Webmaster hatte mal Zeit die ganze Sache reinzustellen. Somit gibt es jetzt die schon schmerzlich vermissten Bilder für die Schau in Gruna.

12. Sep 2011, Prestin

CAC-Schau in Gruna

Zur Sammlung „schöner“ Formwertnoten für die Ankörungen der Sprösslinge wurde bei heißem Sommerwetter ein Ausflug an die Mulde unternommen. Der Richterin Frau Dr. Bennemann wurden in der ZK erstmals KARAMELLO sowie JAMIRON und JOLIE präsentiert sowie KALYPSO in der OK. Während der isabellfarbene Jüngling ihr sehr gefiel und mit einem V2 RVDH belohnt wurde, fand sie beim roten Pendant doch Kritikpunkte,…

01. Aug 2011, Prestin

More News vom letzten Juli-Wochenende

GENEVRA Kopfstudie

Aber nicht nur KALYPSO und JOLIE ertüchtigten sich sportlich, auch in der Schweiz und Hamburg wurden Leistungen geboten.

GENEVRA durfte ihre Fitness direkt nach der Läufigkeit wie ihr Gefährte HELVETIO testen. Die blaue Kamikaze-Flitzerin absolvierte 2 Läufe auf der 270m-Distanz mit spektakulärem…

02. Jul 2011, Prestin

Sportliches aus Greppin und der Schweiz

KIMARA bei ihrem Solo-Lizenzlauf

Am 2.7.11 stand die Ausstellung in Greppin auf dem Programm. Aus dem gemeldeten Trio war ein Duo der beiden roten Geschwister JAMIRON und JOLIE geworden, da die Leipziger Crew vom Infekt heimgesucht wurde und KARAMELLO Pflegedienste zu leisten hatte.

Bei beständiger Berieselung (man fühlte sich wie im Monsun) und Kälte kein Vergnügen für alle Beteiligten. „Miro“ stand mit weiteren 3 Jungrüden in Konkurrenz und gefiel der Richterin…